Vulkanschule

Die Ettringer Lay

Die Ettringer Lay (Lay oder Ley bedeutet Fels bzw. Klippe) ist ein einzigartiges Denkmal der neuzeitlichen Steinindustrie. Grubenkräne, Kransockel, Gleise und Gebäudereste zeugen vom intensiven Abbau im 19. und 20. Jahrhundert. Ein Rundweg mit Infotafeln führt dich hinab in die Grube, an die mächtige 40 Meter hohe „große Wand“ aus Basaltlava. Bei gutem Wetter ist sie ein beliebtes Klettergebiet des Alpenvereins.

Anfahrt: L82, 56727 Ettringen